Deutsche Immobilienmakler in Florida

Alle unsere Makler sprechen neben Ihrer englischen, spanischen, französischen oder portugiesischen Muttersprache auch die deutsche Sprache oder sprechen deutsch als Muttersprache. Alle Makler haben Zugriff zur zentralen Immobiliendatenbank, dem MLS - Multiple Listing System - und können Ihnen alle auf dem Immobilienmarkt in Florida befindlichen Objekte anbieten, für Sie mit dem Verkäufer verhandeln und für Sie ein Kaufangebot abgeben. Es ist nicht notwendig, mehrere Makler zu beauftragen!

Jeder Makler kann Ihnen anhand Ihrer Vorgaben passende Miet- oder Kaufobjekte aus dem MLS gezielt herausfiltern und vor einer Besichtigung ein umfangreiches Exposé zur Verfügung stellen.

Jeder lizenzierte Immobilienmakler in Florida kann Objekte seiner Kunden (Verkäufer) in das MLS eingeben. Im Falle eines Verkaufs erhält der Makler eine festgelegte Verkaufsprovision, die in der Regel vom Verkäufer bezahlt wird.  Da jeder andere Makler ebenfalls Zugriff auf das Objekt hat, kann es natürlich auch jeder andere Makler seinen Kunden (Käufern) anbieten und verkaufen. In diese Fall wird die Verkaufsprovision geteilt. 

Die Kunden der Makler werden auch Klienten (engl. client) genannt. Klienten können sowohl (Immobilien-)Verkäufer als auch Käufer sein.

 

 

Makler in Florida, deutschsprachig

externe Links

Ihr Vorteil als Florida-Makler

Our Success is Your Success!

Sie sind lizenzierter deutschsprachiger Immobilienmakler in Florida? Profitieren Sie von unserer langjährigen SEO Erfahrung als internationale Werbeagentur mit Sitz in Deutschland! Wir sprechen genau Ihre Zielgruppe an: deutschsprachige Kauf- Interessenten und Investoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für eine Empfehlung als deutschsprachiger Immobilienmakler bezahlen Sie uns keine Vermittlungsprovision und keine Folgekosten!

Hier informieren!